Modul Wendeschleife der RüKB

Baubericht und Bildergalerie

Wendeschleife Wendeschleife Bahnübergang Wendeschleife Anschluss Trent Wendeschleife Wendeschleife Kinder mit Drachen Wendeschleife Hügelgrab Gleisplan Wendeschleife

Wendeschleife links

Damit auf Ausstellungen etwas mehr Fahrbetrieb dargestellt werden kann, haben wir auf der Seite der Wittower Fähre eine Wendeschleife installiert. Dieses Modul passt sowohl an das Modul des Lokschuppens Wittower Fähre als auch an das Modul des Haltepunktes Trent.

Um einen variablen Anlagenaufbau zu ermöglichen, ist das Modul längs, als auch um 90 Grad versetzt, an die anderen Module anschließbar. Ein Anschlußgleis am Modulende gestattet die Kopplung mit anderen TTe-Schmalspuranlagen durch ein Übergangsmodul.

Als gestalterische Episode kann man eine Hügelgrab entdecken, welches nach einem Foto nachempfunden wurde. Kinder die einen Drachen steigen lassen, ein birkengesäumter Weg zu einem Aussichtspunkt und ein abgeholzter Hang ergänzen die Szenerie.

Alle Bäume entstanden wieder im Eigenbau. Dieses Mal wurden die Stämme aus Drahtrohlingen hergestellt, welche dann mit Beflockungsmaterial von Silhouette belaubt wurden. Die Begrünung der Wiesen erfolgte mit einem selbstgebauten Elektrostaten.