Gebäude der RüKB

Baubericht und Bildergalerie

Wartehäuschen in TT Wartehäuschen in TT Wartehäuschen in TT

Wartehäuschen am Anleger Wittower Fähre

Dieses Gebäude befindet sich auf dem Anleger Wittower Fähre.

Das Grundgebäude entstand aus Sperrholz, welches mit einem Putz aus Scheuersand verputzt wurde. Durch Abkratzen der Oberfläche entstand eine verwitterte Putznachbildung, deren realistische Wirkung noch durch kleine ziegelrote Farbflecken unterstützt wird. Das Dach wurde mit Zeitungspapierstreifen gedeckt. Kleine Profile als Sparren auf der Dachunterseite geben sehr gut das Vorbild wieder. Die Türen bestehen aus Kunststoff, wie auch die Fensterrahmen, welche ebenfalls aus dünnen Profilen entstanden. Ein neuer Weg wurde bei der Nachbildung des Ziegelsockels gewählt. Da es leider für TT keine maßstäblichen Ziegelplatten zu kaufen gibt, mußten diese selbst hergestellt werden. Dazu wurde von einem maßstäblichen TT-Bausatz ein Stück Wand abgeformt. Als Matrize diente dabei Fimo, in welches nach dem Brennen wieder Fimo eingepresst wurde. Nach dem Brennen der Mauerstücke wurde diese aufgeklebt und farblich behandelt.